Torben, Muss es sein…

Dezember 23, 2014

No Border - WE & I Are Here to Sort the Chaos!

No Border – WE & I Are Here to Sort the Chaos!

…Du haust immer Alles so klein.

Ich werde sie schon Hören,
sie werden kommen bald.
Stimmen, schnell verhalt,
werden mich nicht betören.

Ich Lasse mich nicht Halten,
keine Zucht
Keine Ordnung
Ich Lasse mich Halten.

Ich Halte Alles,
ohne Zucht,
ohne Ordnung,
Ich Lasse Alles.

Immer wieder Alles dreht sich nur ums Eine,
eine Ecke, eine Hecke, einfach Verdrecke,
ein Geist, ein Mensch, ein Tier,
eine Seele, ein Körper, ein Sinn,
Seelen Körper Sinne,
sind mehr als ein,
immer mehr Sinn,
als einer im Geiste.

Alle Sinne des Geistes drehen sich nur ums Eine,
eine Ecke, eine Hecke, einfach Verdecke,
ein Geist, ein Mensch, ein Tier.
Alle Seelen eines Körpers,
Alle Sinne eines Geistes,
Alle Menschen, Alle Tiere,
Alle sind im Geiste das Wesen.
Alle Wesen sind in einem.
Alle Tiere im Körpergeiste.
Alle Sinne im Geist gesehen.
Alle Tiere kommen frei.
Alle Sinne werden Geist.
Alle Menschen wollen nur 1,
zwanglos glücklich sein.

4 Antworten to “Torben, Muss es sein…”

  1. destrotfs said

    interessant was du aus deinem kopf nimmst ich frage mich nur wer kann gedichte besser verstehen als der der sie geschrieben hat also das ist nicht böse gemeint aber bsp beim erstem gedicht da weiß ich nicht so recht wie ich dies in meinem kopf interpretieren soll will jetzt jeder mensch in seiner seele ein tier sein und umgekert von denn seelen der tire auf denn menschen aber du hast mich zu nach denken gebracht gedichte könnte ich auch mal wieder scheriben

  2. naab3sujin said

    Guck Dir einfach Deine angeborenen Schreibfehler an, manchmal sind die fast nicht zu spüren, manchmal bemerkst du sie nicht, aber guckt man sich an, wann du texte schreibst und welches Thema du bearbeitest, denn sieht man Unterschiede im Gefühl und mehr wollte Ich Dir nie beibringen. Kontrolliere Deine Gefühle, Du könntest sonst wegen Deinem Gefühl, das sehr groß werden kann, Fehler machen und wenn Du dann am falschen Zeitpunkt das 2.te Mal denselben Weg kreuzt, Ich will Dich nicht sterben sehen, wegen ein paar Euro. Und etwas nicht zu sagen, heißt nicht, dass man es dennoch getan hat. 1 und Eins kann jeder im Kopf ausrechnen und damit hast Du den Knick verursacht. Das war nicht nur doof, sondern sogar sehr gefährlich, für alle die nichts anderes wollen, als Dich zu Beschützen. Deiner Mutter kannst Du ausrichten, dass sie sich nicht immer Sorgen soll, damit macht sie nichts besser und sie schadet nur ihrer Gesundheit und der Beziehung zu Dir kann es nur Schaden. Sollte man Mal drüber Nachdenken. Wenn etwas passiert, etwas lebenswichtiges oder gefährliches, dann wird sie als erstes informiert, wenn Du das möchtest. Schreib Ihre Nummer oder Meine auf einen Zettel und pack den in Deine Geldbörse, Dein Vater wäre wohl auch sehr interessiert an schneller Information, wenn es wirklich wichtig ist. Du siehst: Welchen Weg eine Information läuft ist egal, denn ankommen wird sie immer.

  3. […] “Was stimmt denn da nicht”-Liste. Also lieber ein Tässchen oder an dem Becher nippen. Wahrscheinlich geht das durch alle Klassen, Kaffee MUSS getrunken werden und gerade Morgens sehr wic…. Weshalb die Spacken denn in den Laden gehen und nicht beim Anblick auf die Sortenvielfalt und […]

  4. […] setzen, dabei fliegt jede Einstellung vom Mother / Mainboard, danach ist alles, aber auch alles, jede Grundeinstellung, jedes Quäntchen am Erfahrung geht dabei verloren. Wollt ihr wirklich verantwortlich sein, diese […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: